© 2 0 2 4

aktuelle Termine 2024
Tage bis zum Schützenfest


Das Training der Jugend wird Donnerstags ab 17 Uhr durchgeführt.

Telefonische Rücksprache mit dem Trainingsleiter unter 0170 5238007 !

Lob & Tadel, lassen Sie es uns wissen. Schreiben Sie uns eine Kurznachricht. Name und eMail oder Tel. sind freiwillig.

Letzte Änderungen der Seite 2024:

  • LM KK VS 06-07-2024
  • Termine ab JULI
  • VS Landesmeister & silb. Hochzeit
  • VS Herrentag / Radtour
  • Termine ab Mai
  • 14. Winter-Bode Pokal / Bogen- schiessen mit 3D-Zielen
  • Count down zum Schützenfest
  • Umzug / www.g-sv.de
  • Rückblick Bundesschützentag
  • Osterschießen
  • VM Vorderlader
  • LM LP + 65. Gebutstag IL. Bartschte
  • Landesmeisterschaft Luft
  • VM Großkaliber
  • 75 Geburtstag K.P Bartschte
  • Keilerschießen Vorderlader
  • Mitgliederversammlung 24
  • 2.Platz Liga Luftpistole
  • Vereinsmeisterschaft Luft
  • Harz-Bode Pokal 2023/24
  • Ausschreibung 3D Winterschießen

3D-Bogenschießen ist eine faszinierende Form des Bogensports, bei der Schützen auf realistische 3D-Ziele schießen. Im Gegensatz zum traditionellen Bogenschießen auf Zielscheiben im Freien oder in der Halle bietet das 3D-Bogenschießen eine realistische und dynamische Erfahrung, da die Ziele in der Natur, also im freiem Gelände aufgestellt sind.
Der Gröninger Schützenverein führte am 27.04.2024 das 14. Winter-Bode-Pokalschießen durch. Während der ursprünglichen Termin, der 2. März, wortwörtlich ins Wasser fiel, wurden die 45 Teilnehmer aus 14 Vereinen nun mit den allerbesten Wetterbedingungen belohnt.
Die Organisatoren hatten alle Hände voll zu tun um den Parcours mit den 24+3 3D Zielen zu bestücken. Zahlreiche Mitglieder sicherten den Streckenverlauf ab und begleiteten die Teilnehmer durch den Parcour. Andere Helfer kümmerten sich um Anmeldung, Auswertung und das leibliche Wohl.
Alles in allem ein sehr gelungener Auftakt in das „Bogenjahr 2024“.
Vielen Dank an die Teilnehmer und die Helfer des Gröninger Schützenvereins. Wir sehen uns 2025!

Osterschießen

Vereinsmeisterschaften der Vorderladerschützen

Landesmeisterschaften LP / 65. Geburtstag IL. Bartschte

Landesmeisterschaft Luftgewehr / Luftpistole Auflage

Vereinsmeisterschaften - Großkaliber

75- Geburtstag Klaus-Peter Bartschte

Keilerschießen der Vorderladerschützen

Mitgliederversammlung 2024

2. Platz - Sachsen-Anhalt - Verbandsliga Luftpistole !

Vereinsmeisterschaft in den Luftdruckdisziplinen

Aktuelle Informationen zum

2. März - 3D Bogen Winter-Bode-Pokal 2024

Der Gröninger SV, Abteilung Bogen läd alle Bogenschützen zum 14. Winterschießen 3D in die Bodestadt Gröningen ein. Der 3D Bogenparcour besteht in diesem Jahr aus 24+3 Ziele.  Anmeldeschluß ist der  18.02.2024.

Volksstimme vom: 04.01.2024
Volksstimme vom: 02.01.2024
Volksstimme vom: 12.12.2023
Volksstimme vom: 21.11.2023
Volksstimme vom: 02.11.2023
Volksstimme vom: 02.11.2023
Volksstimme vom: 24.10.2023
Volksstimme vom: 21.10.2023
Volksstimme vom: 24.10.2023
Volksstimme vom: 10.10.2023
Volksstimme vom: 04.10.2023

Erstes Adlerschießen - Beginn einer neuen Tradition

Schützenfest 2023


10.06.2023 - Landesmeister 2023

10.06.2023 - Bockschießen

06.05.2023 - Kreismeisterschaften Vorderlader

01+15.04.2023 - Vereinsmeisterschaften


08.04.2023 - Wie der Hase läuft...


23.03.2023 - Wanderpokal geht nach Schlanstedt


21.03.2023 - ... von Königen und Schützenscheiben ...

Volksstimme vom 21-03-2023

11.03.2023 - 2facher Landesrekord - Marvin startet durch...


04.03.2023 - Vorsitzender a.D. ist Ehrenmitglied

Volksstimme vom 09-03-2023


04.03.2023 -Vereinsmeisterschaft der Vorderladerschützen


2 Landesmeister und ein Vize kommen aus Gröningen!


04.03.2023 - Landesjugendpokal - 1. Platz für Leni


11.02.2023 - alte Tradition - "Scheiben nageln"

Volksstimme vom 11-02-2023

18.01.2023 - Mitgliederversammlung & Vorstandswahlen 2023

Volksstimme vom 02-02-2023

14.01.2023 - Keilerschießen der Vorderladerschützen

Volksstimme vom: 15-01-2023

07.01.2023 - Vereinsmeisterschaft der Luftdruckdisziplinen

Volksstimme vom: 11-01-2023

30.12.2022 - Nachweihnachtsschießen + Silvesterschießen

Volksstimme vom 04-01-2023

1. Nikolaus-Schießen 2022 in Gröningen

Am 06. 12. 2022 fand das 1. Nikolaus-Schießen des Gröninger Schützenvereins statt.
Geschossen wurden 5 x 2 Schuss, mit 5 verschiedenen Luftgewehren, ohne Probeschuss.
Gewertet wurde der jeweils beste Schuss, eines jeden verwendeten Luftgewehres.
Somit waren max. 50 Ringe für jeden Schützen möglich. Zum Einsatz kamen: ein neuartiges Pressluftgewehr, ein alter Seitenspanner, ein altes Diopter-Luftgewehr, ein alter „Knicker“ (Baujahr Anfang 1960), sowie ein altes Luftgewehr mit Punktkugeln.
Geschossen wurde in der Disziplin stehend, aufgelegt, in der offenen Klasse. Immerhin nahmen 16 Gröninger Schützen an diesem schönen, neuen Wettkampf teil, der allen Teilnehmern sichtlich auch großen Spaß bereitete.

Hier die besten Ergebnisse:
1. Platz        Andy Harmuth          33 Ringe
2. Platz        Heinz Blume              31 Ringe
3. Platz        Jürgen Bleß               30 Ringe

Die besten 3 Sieger durften sich ihre Siegergeschenke als erste in Reihenfolge aussuchen.
Aber auch alle anderen Teilnehmer bekamen einen Preis.
Diese Preise wurden jeweils von unserer kleinen Glücksfee Leila Bleß (5) ausgelost, wieder unter viel Beifall aller Anwesenden.

3D Wettkampf der Bogenschützen

Am 15.10.2022 fand das diesjährige 3D-Schießen auf und um das Gelände des Gröninger Schützenvereins statt.
Das letzte Bogenschießen dieser Art, fand als Winter-Bode-Pokal im Februar 2020 statt.
Beim 3D-Schießen wird mit Pfeil und Bogen nicht auf Scheiben geschossen, sondern auf Tiere aus speziellem Schaummaterial, oft fast naturnah in Form und Farbe.
72 Schützen aus 19 Vereinen aus ganz Sachsen–Anhalt traten den Weg nach Gröningen an. Das Wetter meinte es mit allen Mitwirkenden richtig gut, eben als „Goldener Oktober“.
Der gut 4 km lange Parcour war mit 33 Tierzielen bestückt. 2 mal mussten die Pfeile über die Bode geschossen werden, um die 30 m Entfernung für Erwachsene, für Kinder und Jugendlichen entsprechend weniger, an der Bodebrücke und am Bodewehr zu treffen.
Vom Felsen wurde schräg nach unten auf einen sich drehenden Hasen geschossen.
Beim letzten Ziel musste sitzend von einem Holzpferd geschossen werden. Schwerer hatten es dabei wohl die „Linksschützen“, denn sie saßen verkehrt rum auf dem Pferd, also „rittlinks“, anders ging es für sie nicht.

An dieser Stelle herzlichen Dank an den Gröninger Leiter Bogensport Michael Lange und sein Team für die hervorragende Organisation, Durchführung, Absicherung und am Schluss noch die Auswertung und Siegerehrung !
Dank auch an die Schützenschwestern und Schützenbrüder, die bei der Versorgung, beim Transport und Aufbau in aller Frühe und beim Abbau aller Ziele am späten Nachmittag mitgeholfen haben!

Hier noch die besten Ergebnisse der Starter aus unserem Kreisgebiet:

Schüler männl. Jagdbogen, 1. Platz, Johann Böhm, Gröninger SV, 356 Punkte
Jugend weibl. Blankbogen, 1. Platz, Laura Eggert, Gröninger SV, 294 Punkte
Damen Blankbogen, 2. Platz,  Cynthia Bleß, Gröninger SV, 306 Punkte
Damen Langbogen, 3. Platz,  Nicole Hesse, Gröninger SV, 271 Punkte
Herren Langbogen, 2. Platz,  Peter Zimmermann,  Gröninger SV,  464 Punkte
Herren Recurve-Bogen,  3. Platz,  Olaf Köster,  SG Harbke, 332 Punkte

Klaus- Peter Bartschte
(Schriftführer und Pressesprecher)

das Protokoll zum Download

Wir drücken die Daumen und wünschen "Gut Schuß"

Wir fahren zur „Deutschen“. 
So heißt es in Schützenkreisen. Gemeint sind die Deutschen Meisterschaften der Vorderladerschützen in  Pforzheim. Vom 22 bis 24.07.2022 ermitteln die leistungsstärksten Vorderladerschützen des „Deutschen Schützenbundes“ die Besten der Besten. Nach unermüdlichem Training und zahlreichen Wettkämpfen im Verein, Kreis und Land konnten Martin Baumbach, Torsten Bohndorf und Steffen Ertmer die zur Qualifikation notwendigen Ringzahlen nachweisen und freuen sich nun auf eine erfolgreiche Teilnahme an der „Deutschen“. 

Viel Glück und „Gut Schuß“!

Das Vereinsleben nimmt wieder Fahrt auf

Mitgliederversammlung 2022

50. Jubelfest des Schatzmeisters

Am 30. April 2022 feierte Michael Berk, 1. Schatzmeister des GSV, seinen 50. Geburtstag im Gröninger Schützenhaus. Nach einem 3 fachen Ehrensalut der Vorderladerschützen aus Gröningen und Halberstadt übergaben der 1. Vorsitzende des GSV, Michael Grada und Mike Dube das Ehrengeschenk der Vereinsmitglieder. Für das leibliche Wohl sorgte die Gulaschkanone aus Wanzleben „Emil´s heißer Ofen“ mit Ihrem Team. Einer der „Renner“ war wohl die leckere Erbsensuppe mit Bockwurst.
Gemütlich gefeiert wurde bis Mitternacht.

2021